Willkommen in

Großer's Revier 

767  Lippehochwasser 2020, Dorsten

Das Schild vom Ruderklub geht baden, Vögel flüchten sich auf Bäume, Maulwürfe sind sauer und laufen eilig weg – das ist Hochwasser an der Lippe.

766  Mont Cenis, Herne, (Teil 2)

Die Landesakademie auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Mont Cenis konnte ich heute der zweiten von 3 Gruppen der „Revierblicke“ zeigen.

765  Mont Cenis, Herne

Die Landesakademie auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Mont Cenis konnte ich heute der ersten von 3 Gruppen der „Revierblicke“ zeigen.

757  Siedlung Hüttenheim, Duisburg

1911/12 ließ die Firma Schulz-Knaudt eine Siedlung für ihre aus dem Essener Stammsitz nach Duisburg-Huckingen gewechselten Facharbeiterfamilien bauen.

756  Noch einmal: Zehn nach Zehn

Diese, vielleicht etwas anderen Fotos, mussten unbedingt noch gemacht werden! 2 Tage nach dem ersten Besuch hat einfach noch etwas gefehlt. Die Erinnerung an Ruhr.2010 ist stark und Zollverein ist das Symbol dafür.

752  Wildgänse auf der Bislicher Insel, Xanten

Rund 200.000 arktische und Sibirische Wildgänse überwintern nach einer kleinen Reise von rund 6.000 km am Niederrhein, davon rund 25.000 im Gebiet der Bislicher Insel. Mit Revierblicke waren wir 2 Mal dort.

Fotos 2019

Fotos, die in 2019 besonders gefallen haben:

747  etwas Dorsten

Ein kleiner nächtlicher Spaziergang durch Dorsten zur Vorweihnachtszeit und bei Nässe.

746  Weihnachtszirkus, Dorsten

Unser 100. Beitrag in 2019: Der 7. Dorstener Weihnachtszirkus. Ein Weihnachtszirkus in der Provinz? OK – aber richtig gut haben sie’s gemacht. Im Vorzelt gab es einen kleinen Weihnachtsmarkt mit bunten Lichtern und dem Weihnachtsmann. Da hatten die meisten Kinder schon ihren Spaß. Aber in der Manege kamen auch die…

745  Lokalrunde Essen

Mit „Revierblicke“ und einem neuen Format: Lokalrunde Collosseum Essen, Berliner Platz, Funke Medien…

744  TerraZoo, Rheinberg

Mit „Revierblicke“ unterwegs, wieder einmal zum TerraZoo nach Rheinberg.

741  Fotokurs Makro, Düsseldorf

Endlich konnte ich das Geschenk von Barbara zu meinem runden Geburtstag einlösen und habe an einem über 4 Stunden dauernden Kurs mit nur 4 anderen (14 bis 70 Jahre) teilgenommen, der von „ariart Fotografie“ (Arianne Happekotte, Gneisenaustr. 18) durchgeführt wurde.