Category: Woanders

888 LWL-Museum Detmold

Im größten Freilichtmuseum Deutschlands stehen auf über 90 Hektar, über 120 Gebäude, Gärten, Felder, Lippegänse und Bentheimer Landschweine.

887 Schlafmohn in Kalletal

Man staunt sehr über das violett-rosafarbene Blütenmeer auf den Feldern in Kalletal .

875 Schloss Dyck, Jüchen

Uns zog es wieder einmal zu diesem schönen Schloss mit vielen Gärten und Wäldern.

858 Hullener Stausee, Haltern

Hier wird das Wasser der Stever oberhalb des Haltener Stausees mit Wassertiefen bis 8 m aufgestaut.

832  Nachts am Indemann

Der Indemann ist das 36 m hohe architektonische Wahrzeichen des Indelandes. Er ist durch seine Größe und seinen Standort, hoch auf einer Kuppe, ein weithin sichtbares Symbol.

831   Schloss Anholt, Isselburg

Ein Herbstspaziergang um die Wasserburg (oder Schloss) Anholt. Sie liegt im Grenzgebiet zwischen Niederrhein und Münsterland, also am äußersten Zipfel des Münsterlandes.

830  Herbstlichtgarten, Hemer 

Eigentlich ist es schön dort. Der Weg zum Jübergturm zum 23,5 m hohen Aussichtsturm führt über einen Serpentinenweg oder über 468, gerade verlaufenden Stufen.

820  Rees, Niederrhein

Zum Abschluss unserer kleinen Niederrheinrundfahrt ging es nach Rees.

801  Schloss Benrath, Düsseldorf

Das im Düsseldorfer Süden gelegene Lustschloss aus der Spätrenaissance verfügt über eine riesige, streng geometrische Parkanlage.

803  Zollfeste Zons, Dormagen

Zons am Rhein, ehemals Zollfeste Zons genannt, ist eine besonders gut erhaltene Befestigungsanlage aus dem 14. Jahrhundert.