743 – …wir bringen das Licht von Lore zu Lore, Buer

  • 4. Dezember 2019

Am Tag der Heiligen Barbara, am 4. Dezember, wird in Buer ihrer als Schutzpatronin der Bergleute gedacht, verbunden mit dem Gedenken an den vergangenen Bergbau.

Der Trägerverein Hugo Schacht 2 e.V. hat federführend die Organisation übernommen. Es begann mit einer kleinen Andacht an der Apostelkirche. Ein Spaziergang mit Grubenlampen führte dann zu Ludgerikirche. Dort wurden Barbarazweige überreicht mit einem kleinen Stückchen Kohle. Von dort wurde ein grüner Laserstrahl gerichtet auf den Schacht 2 der Zeche Hugo.

Die Abschlussfeier war beeindruckend und locker zugleich. Beindruckend politische Fürbitten oder jegliches Streitpotenzial zwischen den Klängen von Dudelsackmusik. Und dann das Steigerlied! Grummeln im Bauch. Als die Dudelsäcke aufhören wollten, haben wir eben so weiter gesungen. Es war eine Gruppe Gleichgesinnter in Gedenken an den Bergbau und die Heilige Barbara.

Leave a reply

Fields marked with * are required

*