740 – Fotohacks mit „Revierblicke“, Duisburg

  • 24. November 2019

Heute mal was ganz Anderes: Mit einer kleinen Gruppe von „Revierblicke“ waren wir am Innenhafen in Duisburg. Es ging um „verrückte“ Fotos.

Die etwa 3 1/2 Stunden vergingen wie im Flug. Das hat aber auch Spaß gemacht mit dieser fotoverrückten Truppe. Jeder hatte einige Utensilien und wir haben dann versucht, mal etwas ungewöhnliche Fotos damit zu machen. Also nicht erschrecken – die Fotos müssen nicht unbedingt Sinn machen, können aber hoffentlich dennoch schön sein. Ich bin mit über 700 Bildern nach Hause gegangen und hab dann kräftig aussortiert.

1 Comment on 740 – Fotohacks mit „Revierblicke“, Duisburg

  • Margret says:
    25. November 2019 at 19:20

    Toole Kunstweke… sind ja dabei!!
    Vergrößert auf Leinwand!!! Schöne Wanddeko!!

Leave a reply

Fields marked with * are required

*