681 – LWL-Handwerk-Freilichtmuseum, Hagen

  • 22. April 2019

Der blaue Ostermontagshimmel lockte uns mal wieder in dieses tolle Mäckingerbachtal nach Hagen, in dem sich das Handwerker- und Technikmuseum einbettet.

In mehr als 50 Häusern, die aus dem Ruhrgebiet hierher gebracht wurden, lebt die Vergangenheit. Es wird geschmiedet, gebacken, gedruckt und gebraut. Vor unseren Augen entstanden Nägel, Seile, Papier, Zigarren, Bier, Brot und Kaffee. Täglich gibt es in mehr als 15 Häusern wechselnd handwerkliche Vorführungen. Alleine die Landschaft hätte uns schon hingelockt. Aber in der Kombination der handwerklichen Tradition ist es einfach fantastisch! Da MUSS man halt öfters hin!

Leave a reply

Fields marked with * are required

*