604 – Wasserschloss Dorsten-Lembeck und Rhododrendron-Park

  • 21. Mai 2018

Umgeben von Wäldern, Wiesen und Feldern des Naturparks Hohe-Mark liegt das Wasserschloss Dorsten-Lembeck.

Die barocke Anlage schuf ein unbekannter Baumeister Ende des 17. Jahrhunderts ganz im Stil seiner Zeit aus einer alten Burg. Bauherren waren die Herren von Westerholt-Hackfurt, Nachfolger der Familie Lembeck. Die Allee führt in gerader Linie über Brücken durch Torbögen und Höfe bis in den Schlosspark.
Das Wetter am Pfingstmontag strahlte und lud uns wieder mal zu einem Spaziergang dort ein. Natürlich waren wir die ersten Besucher und konnten den Park lange für uns alleine genießen.

2 Comments on 604 – Wasserschloss Dorsten-Lembeck und Rhododrendron-Park

  • Jan says:
    25. Mai 2018 at 12:39

    Sieht echt wunderschön aus, da werden wir am WE mal vorbeischauen.
    Danke für den Tipp

  • Johannes says:
    21. Mai 2018 at 20:16

    Immer wieder schön dort!
    Wir waren gestern auf Zollern, bei Once upon a time. Das war im Vergleich das reine Kontrastprogramm, aber auch sehr schön.
    LG Johannes

Leave a reply

Fields marked with * are required

*