574 – Sonnenuntergang – Rhein – Hochwasser, Duisburg

  • 8. Januar 2018

Im Duisburger Norden ist eigentlich das Rheinhochwasser aufgrund der Breite des Flussbettes nicht spektakulär – eigentlich.
Es gibt daher auch keinen Katastrophentourismus. Und das ist auch gut so.
Dennoch kann ein Sonnenuntergang mit Hochwasser für sich ganz alleine schon reizvoll und ein wenig spektakulär sein. Es ist die Weite (der Fluss ist im Duisburger Norden am Alsumer Berg schon bis zu 1 km breit), es sind die Farben und es ist auch die Menge Wasser die man sieht. War schon beeindruckend!

Leave a reply

Fields marked with * are required

*