530 – Halde Haniel, Bottrop

  • 21. Mai 2017

Tolles Wetter – es hat uns wieder hingezogen zu einer der größten Halden des Reviers.

Rund 7 km sind wird gelaufen und haben dabei rund 160 Höhenmeter über Gelände gemacht, immer dem toll gestalteten Kreuzweg nach. Und am Kreuz: Der Papst war auch schon da. Wir wurden angesprochen: „Wenn man sich so umguckt, glaubt man, man sei vom Urwald umgeben“. Es gibt halt so viel Grün im neuen Revier! Der Ginster blüht, der Himmel strahlt und die Menschen sitzen am Haldenrand und staunen. Sie haben einfach gute Laune. Viele Mountainbiker, Läufer, auch Wanderer mit Kind und Hund.
Linus hat heute Geburtstag. Er wird 4 Jahre alt.

Leave a reply

Fields marked with * are required

*