512 – Grüne Hauptstadt Europas 2017: Essen

  • 21. Januar 2017

„Drittgrünste Großstadt Deutschlands, 3.100 Hektar Grün und Waldflächen,
376 Kilometer Radwege, 26 renaturierte Bach- und Flussläufe, 9.000 Kleingärtner, Fairtrade Town seit 2013 – all das (und noch viel mehr) macht Essen zur Grünen Hauptstadt Europas.“ (aus dem Programmflyer)
Am Eröffnungstag gab es mitten im Winter nach der offiziellen Feierstunde ein großes Bürgerfest mit wirklich ungewöhnlichen und begeisternden  Aktionen. Es war bunt und aufklärend, sinnlich und lustig. Es war richtig voll im GugaPark – die Menschen drängelten sich. Als Eintrittspreis musste man 1 Plastiktüte mitbringen: Passt!
Der Ruhrie kommt, wenn man ihm was bietet und ist dankbar dafür.


2 Comments on 512 – Grüne Hauptstadt Europas 2017: Essen

  • Birgit Glöckner says:
    28. Mai 2017 at 09:24

    Guten Tag liebes Ehepaar Großer,
    mit Begeisterung habe ich Ihre Radiosendung mit Gisela Steinauer gehört. Wir sind eine Gruppe mit 10 Personen und planen am 1.7. eine geführte Fahrradtour. Unser Hotel ist in der Nähe von Essen. Haben Sie Zeit und Lust uns als Guide zu begleiten?
    Gerne höre ich von Ihnen.
    Birgit Glöckner

  • ute und ralph says:
    22. Januar 2017 at 19:44

    Hallo ins Ruhrgebiet,
    was für tolle Bilder wieder aus eurer grünen Oase, die auch bei Nacht bunt leuchtet und lebendig ist.
    Hut ab aus der Pfalz!
    Ute und Ralph

Leave a reply

Fields marked with * are required

*