507 – Ringelbrücke bei Nacht, Oberhausen

  • 5. Dezember 2016

Bei Nacht und beleuchtet haben wir sie noch nicht gesehen – die Ringelbrücke.

Die Spirale schwingt  und sieht unregelmäßig natürlich aus. Die etwa 2,50 m breite und fast 500 m lange Konstruktion der Brücke wird mit bunten Farbfelder in einen eigenen Rhythmus gebracht. Offiziell heißt sie „Slinky Springs to Fame“, doch im Volksmund wird sie kurz „Rehberger-Brücke“ oder „Ringelbrücke“ genannt. Damit gilt bei uns die Brücke als „angenommen“.
Mit Martina und Harald haben wir sie nun mal auch nachts genossen.

Leave a reply

Fields marked with * are required

*