453 – Keukenhof – unfassbare Vielfalt!

  • 20. April 2016

Wir wussten ja schon, was uns erwartet – es war unser 3. Besuch!
7 Millionen Blumenzwiebeln wurden per Hand in wunderbaren Arrangements gepflanzt. Mehr als 3.000 Tulpenarten haben uns begeistert. Der 32 Hektar große Park mit 2.500 Bäumen wird von 15 km Spazierwegen durchzogen. Wir haben bei strahlendem Frühlingswetter aber nur rund die Hälfte davon geschafft.
Der Duft der Unmengen von Hyazinthen war berauschend – und unsere Hunde waren mal wieder die am meisten fotografierten Objekte der Asiaten.
Wir haben diesmal eine Bootsfahrt in den Grachten der Tulpenfelder versucht – die war leider der einzige Flopp. Der Hinweg war auch der Rückweg und wenn man wie angekündigt den Fotoapparat nicht vergessen sollte, hat man sicher viel Industriegebäude erwischt, aber nur wenige Tulpen. Die großen Tulpenfelder haben wir dann später direkt an der Küste der Nordsee gesehen.
Es ist toll dort – wir kommen sicher wieder!

Kann man von Tulpen ein Video machen – vielleicht doch – nur etwas anders:

Leave a reply

Fields marked with * are required

*