446 – Siedlung Rheinpreußen, Duisburg

  • 13. März 2016

Die Rheinpreußensiedlung ist nicht nur ein Zeugnis der Bergbaugeschichte

und des Arbeiterwohnungsbaus, sie steht auch für das Genossenschaftsmodell und erinnert an den jahrelangen Kampf der Bewohner für den Erhalt der Siedlung. Dem Abriss von 1200 Wohnungen folgte ein erbitternder Kampf, der 1982 nach einem Hungerstreik der Bewohner zum Erfolg führte. Heute steht die Siedlung unter Denkmalschutz und ist Eigentum der Bewohnergenossenschaft.

1 Comment on 446 – Siedlung Rheinpreußen, Duisburg

  • Ute und Ralph says:
    13. März 2016 at 20:20

    Ein Hingucker – hauptsächlich die Detailaufnahmen.
    Da hast du mal wieder richtig genau hingeschaut !
    Hier kann man gut leben – fast so schön wie in der Pfalz!

Leave a reply

Fields marked with * are required

*