429 – illumina 2015, Schloss Dyck

  • 12. September 2015

„Die große Reise“ – Das Thema der 12. illumina.

Es ist herrlich – die Dämmerung im September setzt ein – es ist mild – und dann dieser Schlosspark! Man geht leicht und mit positiver Stimmung entlang an unzähligen Öllichtern rund 2,5 km durch den Park. Die Menschen flüstern und lauschen den Bäumen, die zu sprechen scheinen. Eine lockeren, leichte, romantische Welt in der wir wieder eintauchen durften. Heute kamen bei bestem Wetter viele Tausend Besucher.

Zitat aus dem Programm: „Die alten Bäume aus aller Herren Länder entführen in verschiedenste „Landschaften“ – vom Dschungel über den Vulkan bis hin zu arktischen Gletschern und Sturmhöhen, von der Traumreise bis zur Reise zu sich selbst. Sie laden ein zum Entdecken, Meditieren, Chillen oder Genießen einer Geschichte von Fürst Joseph und des Schattenspiels „Die Reise des Marco Polo“.

Leave a reply

Fields marked with * are required

*