420 – 15. Jubiläums-Extraschicht 2015

  • 21. Juni 2015

Der Pott kocht!
In der Metropole Ruhr bricht der kollektive Ausnahmezustand aus!

Wieder einmal steht das Ruhrgebiet Kopf. In der langen Nacht der Industriekultur verwandeln von 18:00 bis 02:00 Uhr über 2.000 Künstler die früheren Industriestandorte in ein absolutes Kulturhighlight –
es ist das größte Kulturevent Europas.
45 Spielorte machen in diesem Jahr mit und und bieten rund 500 Programmpunkte an. Beispiele gefällig: Torsten Sträter, Chinesischer Nationalcircus, firedancer, Rock Orchester Ruhrgebeat, Lichtgestalt DUNDU, die Physikanten, TheaterAKTion, Katrin Höpker, Insane Urban Cowboys, Ruhrorter Hafenkids, Galaxy Dancers, ComedyExpress U35, und viele, viele mehr.
Fast alle Standorte sind zudem noch illuminiert. Eine herrliche Stimmung zeichnet dieses Event aus. Die Leute sind einfach fröhlich und erwartungsvoll – und sie ziehen von Stadt zu Stadt. Einfach toll diese Ruhries! Viele Sonderbusse verbinden die Spielstätten und oft gibt’s auch in diesen Bussen Kultur. Der Einzelne kann sich nur einen kleinen Teil davon vornehmen, wird aber damit ein Teil des Ganzen.
Der Hammer hat einen Namen: Ruhrgebiet!
Diesmal haben wir unsere Hunde einige Stündchen alleine gelassen und uns ganz auf Gelsenkirchen Zeche Nordstern konzentriert. WDR-Fernsehen war auch da mit einer zentralen Veranstaltung. Anschließend gab es noch um 0:30 Uhr eine Feuer-Wassershow (aber ohne uns).


Leave a reply

Fields marked with * are required

*