408 – Garten 2015

  • 25. März 2015

Eine Übersicht über das Gartenjahr 2015:

  • Ein Winter zum vergessen – Wasser ohne Ende
  • Ende März begann die Umgestaltung unserer (zu) großen Hecke und des „baufälligen“ Gartenhauses
  • Der Sturm „Niklas“ hat uns Anfang April kräftig zurück geworfen. Gartenhaus und Zaun machen Fortschritte. Die groben Arbeiten sind jetzt durch – jetzt kommen die schönen.
  • Mit dem Mai kommt auch wieder die Lust am Garten. Es blüht schon richtig doll. Die Rhododendren sind dran.
  • Der Juni beginnt warm, wird dann schnell heiß. Die Rosen blühen. Wenige Tage Regen, dann gehen die Temperaturen wieder hoch über 30°.
  • Im Juli standen wir kurz vor einem Temperaturrekord: 38 °C. Der Garten blüht sommerlich. Die Terrassen werden oft genutzt. Gegen Ende kam dann die Regenerfrischung.
  • Der August beginnt schon wieder heiß: 35°C und dann kommen die Gewitter. Hibiskus und Dahlien blühen. Temperaturrekorde, Schwüle und dann 50 Stunden Dauerregen.

04.06.2015: Unser kleiner Gartenhelfer im Einsatz

14.05.2015: Frühlung, Garten, gute Laune-Hunde – was willst Du mehr ?!

Fotos 2015:

1 Comment on 408 – Garten 2015

  • Margret says:
    4. Juni 2015 at 20:21

    Seeehr schöööön!
    Sowas braucht man… übrigens bei uns entsteht auch (wieder mal) ne neue Hütte!
    LG

Leave a reply

Fields marked with * are required

*