361 – Ganz nah – ganz nah dran – in Dorsten

  • 13. Juli 2014

Direkt vor der Haustür haben wir ein kleines Paradies.

Man muss nur genau hinsehen. Da es heute Morgen im Ruhrgebiet anfing zu regnen, sind wir heute Nachmittag noch einmal gut 5 km in unserer unmittelbaren Umgebung gelaufen. Auch hier gibt’s viel zu sehen! Nehmt Euch doch ein paar Minuten Zeit.


Leave a reply

Fields marked with * are required

*