352 – Nationalpark Eifel

  • 8. Juni 2014

Hoch oben über dem Rursee liegt der einzige Nationalpark in NRW.

Neben den gut begehbaren Wegen wird hier die Natur sich weitestgehend selbst überlassen. Umgestürzte Bäume werden nicht entfernt. In dem Gebiet von etwa 110 km² lautet das Motto „Natur Natur sein lassen“ – und schon gibt es dort Wildkatzen und viele seltene Arten von Pflanzen. Die Schnecke (Foto unten) war etwa 6 cm groß!

Leave a reply

Fields marked with * are required

*