271 – Bingen

  • 13. Juli 2013

Das Wahrzeichen von Bingen ist der Mäuseturm.

Wildromantisch steht er mitten im Rhein und markiert das für die Rheinschiffe heute nicht mehr gefährliche Binger Loch.

Ein anderes berühmtes Wahrzeichen der Stadt ist die Burg Klopp. Seit 1897 dient der Bau auf einem Hügel inmitten des Stadtgebiets als Rathaus.

Ein wahres Abenteuerland findet man in den Binger Rheinkribben am Eingang des Rheintals im Anschluss an den Binger Mäuseturm. Insbesondere bei niederem Rheinpegel kann man auf den kleinen Steindämmen bis weit in den Strom hinauslaufen.

Hier haben wir übernachtet.

Leave a reply

Fields marked with * are required

*