269 – Oberwesel

  • 13. Juli 2013

Oberwesel: Von ursprünglich 21 Wehrtürmen entlang der Stadtmauer sind heute noch 16 erhalten.

Ein Teil der rund drei Kilometer langen Stadtmauer ist heute begehbar. Von der Mauerkrone kann man den Ausblick auf den Rhein genießen. Auffallend sind vor allem die wuchtigen Rundtürme an der Rheinseite.

Die „Stadt der Türme und des Weines“ zählt zu den größten Weinanbaugemeinden des Mittelrheins. Die Großlage Schloss Schönburg erbringt jährlich etwa 500.000 Liter des begehrten Rebensaftes.

Leave a reply

Fields marked with * are required

*