265 – Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal

  • 13. Juli 2013

Die schönste Seite des Rheins!

Wir haben uns entschlossen, in 2 Tagen mal eben 20 Ziele anzulaufen und so viel wie möglich davon kennen zu lernen:

Welterbe Oberes Mittelrheintal! Von Koblenz bis Bingen, dann rüber nach Rüdesheim und über die Loreley zurück:

Eine herrliche Landschaft mit wunderschönen Orten, über die man einzeln berichten muss. Bei idealem Sommerwetter haben wir das Wochenende genossen und waren hinterher ganz schön platt!

Ein Klick auf die Fotos führt zum jeweiligen Beitrag. Einige der Ziele haben wir zusammengefasst und besonders schöne Ziele farbig markiert.

↓ 266 – Rhens (südlich von Koblenz) + Vororte Brey und Spay:
266 Rhens - 012
↓ 267 – Boppard:
267 Boppard - 003
↓ 268 – St. Goar und Burg Rheinfels:
268 Rheinfels - 012
↓ 269 – Oberwesel:
269 Oberwesel - 009
↓ 270 – Bacharach:
270 Bacharach - 016
↓ 271 – Bingen:
271 Bingen - 003
↓ 272 – Rüdesheim:
272 Rüdesheim - 021
↓ 273 – Niederwalddenkmal:
273 Niederwald - 021
↓ 274 – Lorch:
274 Lorch - 010
↓ 275 – Kaub:
275 - Kaub 004
↓ 276 – Loreley und Dreiburgenblick:
276 - Loreley 005
↓ 277 – St. Goarshausen:
277 - Goarshausen 007
↓ 278 – Kamp-Bornhofen und die „Feindlichen Brüder“:
278-2 - Sterrenberg 013
↓ 279 – Braubach:
279 - Braubach 015

Leave a reply

Fields marked with * are required

*