263 – Maschinenhalle Gladbeck

  • 6. Juli 2013

Die Maschinenhalle Gladbeck-Zweckel entstand im Jahre 1909.

Wie viele andere Industriegebäude der damaligen Zeit entstand hier ein „Schloss der Arbeit“, ein repräsentatives Bauwerk. Doch die beiden Fördertürme der ehemaligen Zeche stehen noch hinter der Maschinenhalle. In dieser verrichteten Antriebsaggregate, Kompressoren, Generatoren und Umformer ihre Arbeit. Es wurde Druckluft und Strom erzeugt.

Leave a reply

Fields marked with * are required

*