225 – Silvester 2012, Kloster Hornbach

  • 1. Januar 2013

Wir waren schon das 2. Mal dort, diesmal mit unseren Freunden Martina und Harald und unserer Indy, die viele Verehrer gewonnen hat.

Das Klosterhotel Hornbach, im Dreieck Pfalz-Saarland-Frankreich gelegen, wurde von Fam. Lösch mit viel persönlichem Einsatz dort zu einem Kleinod . Mit bestem Konzept und herausragendem Personal und der ausgezeichneten Küche (mit Küchenchef Martin Opitz) konnte man sich einfach nur wohlfühlen. Das Hotel war das Ziel – es muss entdeckt werden. Wir können allen nur raten, dort einige Tage zu verweilen.

Wir haben auch kurz Zweibrücken besucht und sind kurz rüber nach Bitche in Frankreich um den Berg der Zitadelle zu ersteigen. An der organisierten Wanderung haben wir natürlich auch gerne teilgenommen.

Das Wetter hat sich übrigens entgegen den Vorhersagen genau nach unseren Plänen gerichtet.

–    Hier der Link zum Klosterhotel Hornbach: http://www.kloster-hornbach.de/.