217 – Ewaldsee Herten

  • 25. November 2012

Ein Kühlwasser-Reservoir erschließt neuen Lebensraum! Ein kleines Paradies für Angler und Spaziergänger ist der Ewaldsee, der im Grüngürtel von Herten und Gelsenkirchen liegt. Zahlreiche Vogelarten lassen sich in diesem Biotop im Ruhrgebiet beobachten.

Zwischen Herten und Gelsenkirchen – auf der einen Seite die Zeche Ewald, auf der anderen – findet man den Ewaldsee in Herten. Der See entstand durch Arbeiten an der nahegelegenen A2 und wurde anschließend als Kühlwasser-Reservoir der Zeche genutzt. Heute ist die Zeche Ewald geschlossen und das kleine Stillgewässer kann sich ungestört entwickeln.

Wir waren am Ende des trüben Wetters da – es begann sich langsam aufzuklären.