180 – WDR2 für Dorsten

  • 30. Juni 2012

Bei der Aktion „WDR 2 für eine Stadt“ haben seit Anfang Februar alle rund 400 nordrhein-westfälischen Städte und Gemeinden um den WDR 2 Tag gekämpft. Viele hunderttausend Menschen haben abgestimmt und – Dorsten hat gewonnen. Seit Monaten in Dorsten über den Rundfunk in aller Munde.

Bei richtig gutem Wetter waren schon morgens viele 1.000 unterwegs. Ab dem frühen Nachmittag gab es dann bei großer Hitze (die Getränkeversorgung war eine Katastrophe – 1 Stunde Wartezeit) das große Sommer-Open-Air-Festival mit Rea Garvey (ehem. Reamon), Stefanie Heinzmann, Katzenjammer, Morten Harket (ehem. a-ha), The Moekickes und mehr. Dass Gelände war schnell voll – 20.000 wurden reingelassen. Viele mussten dann weit draußen warten, bis wieder eine gewisse Anzahl wieder Platz gemacht hat. Es war eine prächtige Stimmung trotz eines totalen Chaos schon auf den entfernten Zufahrtsstraßen.

Wir konnten gar nicht so lange bleiben, denn ab 18:00 Uhr begann wieder die „Extraschicht“, das größte Kulturevent Europas.         Danke für den unvergesslichen Tag – WDR 2!



Leave a reply

Fields marked with * are required

*