144 – Parkleuchten Grugapark Essen

  • 10. Februar 2012

Nächtliche Illumination – fast wie im Märchen – wir waren begeistert!

Der Grugapark zeigte sich bei eisiger Kälte und klirrend kalter Luft von seiner strahlendsten und leuchtendsten Seite. Rund 20.000 Lampen und Projektoren wurden wieder von Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif (deren Werke haben wir schon an andern Stellen in Hamm und Hohenlimburg gesehen) diesmal auf „Lichtinseln“ installiert. Hinter den leuchtenden Kunstwerken steckt viel Technik: Rund 20 km Kabel wurden kreuz und quer durch den Grugapark verlegt. Die Lichtobjekte wurden an geeigneten Stellen mit leiser Musik untermalt und unterstützt.

Die Lichtobjekte werden noch bis zum 18.03.2012 gezeigt – es lohnt sich hinzugehen!

Leave a reply

Fields marked with * are required

*