122 – Kolonie Landwehr

  • 4. Dezember 2011

Gleichzeitig mit der Zeche Zollern II/IV entstand in Dortmund-Böving die Kolonie Landwehr, die nach dem Willen der Gelsenkirchener Bergwerks-AG wie die Zeche eine Musteranlage werden sollte.

Das erste Haus wurde 1898 fertig gestellt. Die Entwürfe stammten von dem Gelsenkirchener Baumeister Paul Knobbe, der auch andere Gebäude der Zeche außer der Maschinenhalle plante. Bie diesen Häusern wurde sehr viel Sorgfalt in die baulichen Details gelegt.

Leave a reply

Fields marked with * are required

*