119 – Burg Hülshoff

  • 20. November 2011

Es ist das Geburtshaus der Annette von Droste­ Hülshoff und wurde 1545 fertig gestellt.

Die Burg ist von einem Graben (Gräfte) umgeben. Besonders eindrucksvoll ist die Vorburg mit ihren zwei Wehrtürmen („Hunde­turm“ von 1580, „Gärtnerturm“ von 1628). Das Herrenhaus (1540 – 1545) sind im münsterlän­dischen Stil errichtet, erkennbar an hohen Giebel mit Seitenstaffeln und Firstschornsteinen.

Leave a reply

Fields marked with * are required

*