114 – Landmarke Angerpark

  • 13. November 2011

Endlich ist es so weit! Seit einem Jahr haben wir darauf gewartet. Ruhr.2010 klingt nach. Heute wird das begehbare Kunstwerk eröffnet (wir waren aber auch schon gestern drauf)!

Erbaut auf einem ehemaligen Giftschlackehügel, steht sie von weitem schon sichtbar nun da – die Skulptur „Tiger & Turtle – Magic Mountain“ von Heike Mutter und Ulrich Genth.

Das Kunstwerk sieht aus wie eine Achterbahn – ist aber nur zu Fuß begehbar.

„Aus der Ferne betrachtet erwartet man ein Erlebnis außergewöhnlicher Beschleunigung. Hat man sie jedoch erreicht merkt man, dass die Skulptur nur zu Fuß zu erobern ist. Auf die erwartete Beschleunigung folgt die erlebte Entschleunigung“. In einer Höhe von 85 Metern +NN eröffnet sich normalerweise dem Besucher ein weiter Blick über den Rhein (soll so sein – heute war es allerdings sehr nebelig).

Leave a reply

Fields marked with * are required

*