88 – Extraschicht – die lange Nacht der Industriekultur

  • 9. Juli 2011

47 Spielorte – 200 Events – Eine Nacht. Willkommen in der Kulturmetropole Ruhr!

Es war wieder gigantisch. Von 18:00 bis 02:00 Uhr in der Nacht war das Ruhrgebiet (geschätzte 300.000 + viele 100.000 bei den Volks-festen) unterwegs. Zu den üblichen Bahn- und Buslinien fuhren noch über 150 Sonderbusse im eigenen kurzen Takt von Spielort zu Spielort (auch Dorsten war dabei). Durch kurze anfängliche Regenschauer ließ sich keiner stören. Nur schade, dass man nur einen Bruchteil der Veranstaltungen miterleben konnte. Wir waren kurz in Dorsten (Zeche Fürst Leopold) – dort wurde sehr viel Kunst gezeigt, Herten (Zeche Ewald) – ein lockeres Volksfest, Landschaftspark Duisburg Nord – mit Illuminationen, Innenhafen Duisburg (es war rappelvoll) – mit vielen Bühnen + einem Höhenfeuerwerk und haben auch noch eine Hafenrundfahrt gemacht.

Programm der Extraschicht als pdf-Datei (hier klicken)

Leave a reply

Fields marked with * are required

*