62 – Halde Schwerin, Castrop-Rauxel

  • 6. März 2011

Die ehemalige Halde der Zeche Erin ist heute der höchste Punkt Castrop-Rauxels und sogar der Quellpunkt eines Baches.

1993 wurde sie durch den Bau einer begehbaren Sonnenuhr zu einer Landmarke. Die Zeche Graf Schwerin wurde Anfang der 60er Jahre stillgelegt. Einzig noch sichtbares Zeichen ist heute die benachbarte Bergehalde Schwerin.

Leave a reply

Fields marked with * are required

*