52 – „Käsestange“ Herne

  • 21. November 2010

Natürlich heißt die Käsestange nicht Käsestange, sondern der Künstler Bogomir Ecker hat ihr den Titel „reemrenreh (kaum Gesang)“ gegeben und doch ein Namensrätsel damit verbunden: Von hinten nach vorne gelesen liest man dann „Herner Meer“.

Wie ein Finger ragt die Mole ins Herner Meer hinein, bietet auf der einen Seite Anlegestellen für Kanalschiffer und auf der anderen welche für die Hobby-Kapitäne. Die Konstruktion ist 23 m hoch und 6,6 Tonnen schwer.

Leave a reply

Fields marked with * are required

*