45 – Bergbaumuseum Bochum

  • 19. September 2010

Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum (DBM) ist mit seinen rund 400.000 Besuchern pro Jahr eines der meist besuchten Museen Deutschlands – zu Recht!

Ein phantastischer unterirdischer Nachbau verschiedener Bergwerke über 2 km Strecke und ein ausführliches Museum mit einem hochmodernen Anbau und vielen multimedialen Aktionen und etlichen wertvollen Schätzen.

Der Förderturm wurde in den Jahren 1973 und 1974 von der stillgelegten Zeche Germania in Dortmund-Marten nach Bochum umgesetzt – auf das Grundstück des ehemaligen Schlachthofes.

Leave a reply

Fields marked with * are required

*